Sozialversicherungsfreiheit von Geschäftsführern in Familiengesellschaften

Sozialversicherungsfreiheit von Geschäftsführern in Familiengesellschaften Die Sozialversicherungspflicht von Geschäftsführern ist häufig Streitpunkt bei Betriebsprüfungen der Rentenversicherung. Besonders gefährdet sind Gesellschaften, die ihren Geschäftsführer sozialversicherungsfrei ansehen, weil er Mitglied einer Familiengesellschaft ist. Änderung der Rechtsprechung Bislang hat das Bundessozialgericht die Sozialversicherungsfreiheit von Minderheits-Geschäftsführern in „Familiengesellschaften“ zugelassen, d.h. dass eine rechtlich bestehende Abhängigkeit durch die tatsächlichen Verhältnisse so überlagert sein konnte, dass eine Beschäftigung im sozialversicherungsrechtlichen Sinne dennoch a

Scheinselbständigkeit vermeiden durch Statusfeststellungsverfahren

Scheinselbständigkeit vermeiden durch Statusfeststellungsverfahren Im Rahmen von Betriebsprüfungen der Rentenversicherung entstehen immer wieder Probleme bzw. Fragestellungen in Zusammenhang mit freien Mitarbeitern oder Scheinselbständigen. Oft werden hier erhebliche Nachforderungen gestellt. Professioneller Rat ist daher dringend angeraten. Abgrenzung Scheinselbstständigkeit/abhängige Beschäftigung Zur Feststellung, ob es sich bei einem Beschäftigten um einen tatsächlich selbstständig Tätigen handelt oder um einen abhängig Beschäftigten, hat die Rechtsprechung zahlreiche Kriterien aufgestellt, bspw. freie Zeiteinteilung, eigenes Arbeitsmittel, eigene Betriebsstätte, die unter Gesamtwürdigun

Besondere Beiträge
Neueste Beiträge
Archiv
Suchen mit Tags
Soziale Netzwerke
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Nehmen Sie Kontakt auf

RENTENBERATER MATTHIAS CARL

​Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Senior-bAV Spezialist (IHK)

bAV-Spezialist (IHK)
Tel: 08196/9989052​

Fax: 08196/9989053
Email: info@mein-rentenberater.de​

Adresse​: Burgstraße 16, 86932 Stoffen

Soziale Netzwerke
Mitgliedschaften

© 2013 by Rentenberater Matthias Carl